Forschungswebsite von Vyacheslav Gorchilin
Wenn die Steuer zu Weinen

Wie wird heute an die Person, die erbieten zu behaupten, dass das Bankensystem bald entweder ganz verschwindet, oder bis zur Unkenntlichkeit verändern? Zumindest wird als auf умалишенного, wie hoch, ging in die Klapsmühle. Allerdings können bereits heute Prozesse, die vor 15 Jahren niemand hätte vorstellen - und Bankensystem, bisher контролировавшая alle Cashflows, verliert Ihr Monopol, Rückzug unter dem Druck der virtuellen Zahlungssysteme des Internets.

Was passiert im "monetären" der Geschichte der Menschheit? In allen Prozessen der Bewegung des Geldes die Bank immer vermittelt hat; ob dieser Gehalt ist, oder Umgekehrt, Kauf im Shop, ob es eine Gutschrift oder übertragung von Geld von einer Person zur anderen. Der Mensch bekam durch die Bank (direkt oder indirekt, wie Z. B. das Gehalt bei der Firma, die wieder Geld in der Bank) Medien, auf die erwarb ihm die notwendigen Produkte. Aus dem laden das Geld zurück in die Bank, und der Kreislauf wiederholt. In den letzten 100 Jahren das Bankensystem im wesentlichen nicht verändert; kamen nur neue Management-Tools, die Beförderung und die Kontrolle, aber die Prinzipien der Arbeit haben sich nicht geändert.

Im neuen Jahrhundert alles drastisch ändern durch die Entstehung der so genannten virtuellen Geld. Es ist nicht das gleiche, dass die Lichtung erreicht. In den Prozessen der übersetzung von virtuellen Geld die Bank gar nicht beteiligt! Es genügt ein einzigartiges Phänomen macht die Gesetzgebung zu revidieren in der Wurzel, und was geschieht jetzt in vielen Ländern. Denn, wenn früher durch die Bank war es möglich, überwachen die Einnahmen und Ausgaben des Menschen, das jetzt alle größeren Schwerpunkt auf sein Pflichtbewusstsein. Zum Beispiel, in der amerikanischen Internet-Casino Zahlung der Steuer vom Einkommen in der Verantwortung der Spieler des Spielers und nicht auf Casino.

Auf den Wechsel der Banken auf den Markt kamen zahlreiche Systeme von virtuellen Zahlungen, die im Moment aktiv kombinieren wie Banken und Nichtbanken (virtuelle) Zahlungen. Zusammen mit Ihnen erschienen und völlig einzigartige Art von Werbe-virtuelles Geld - KREDITE.

Wo haben die KREDITE?

Am Anfang war die Werbung. Genauer Internet-Werbung. Für die dessen etwas weiser Kopf, verständnislos zahlende Nutzer, weil Sie sehen, Geld. Experimente mit der bezahlten Werbung (es geht um über die Zahlung für diejenigen, die Werbung angesehen) wurden in den USA noch in den 1970er Jahren Kunde bekam kostenlos einen Computer - mit der Bedingung, dass am oberen Rand des Monitors hing ständig aktualisierte Werbeblock. Laut Vertretern der Unternehmen in diesem Geschäft, in zwei Jahren den PC komplett окупался!

Dann kam das Internet-Unternehmen wie www.spedia.net, www.cash-surfers.com, genannt Systemen der aktiven Werbung (SAR). Diese Firma bot für registrierte Benutzer herunterladen und installieren auf Ihren Computern ein spezielles Programm. Danach auf den Bildschirmen der Nutzer taucht der Fehler ein kleines Fenster, in dem während der Arbeit im Internet erscheinen Werbebanner. Für das anzeigen der Banner erfolgte энная Betrag, зависевшая von der verbrachten Zeit für das aufrufen von anzeigen (spezielle Programme erlauben eine Aufzeichnung). Der Mensch kombiniert mit dem angenehmen: spielen Online-Spiele oder Musik herunterladen, es gleichzeitig verdiente das Geld.Die Anzahl der Benutzer, die mit der ATS, in damaliger Millionen.

Während die Arbeit просмотровщиков Werbung bezahlt auf die altmodische Weise - Sie schickten Schecks, deren Höhe direkt abhängig von der Zeit durchgeführt vor dem Monitor mit Werbung. Die Schecks dann in der Bank eingelöst wurde. Mit der Zeit änderten sich die Technologie der Werbung. Gab es Unternehmen, die nicht anzeigen, Werbe-Banner, und ein Adress-Wechsel auf Seiten von Werbetreibenden Unternehmen. Zu den beliebtesten können uns anrufen www.uniq-ip.com und www.neosap.com. Veränderung der Technologien der Werbung führte zu einer änderung des Bezahlsystems. Unternehmen des ähnlichen Profils beliefen sich für das betrachten einer Website einen KREDIT. 1 CREDIT ist 1 Vorschau 1 site.

Hier eine Besonderheit zu beachten. Der Geldbetrag, den Sie austauschen können 1 Credit, hängt davon ab, mit welchem Unternehmen Sie arbeiten SAR. Der Mechanismus dieser einfacher zu erklären am Beispiel. Unternehmen, spezialisiert auf die SAR, schließt einen Vertrag mit Werbekunden, bekommen Sie Geld für jeden Besuch Ihrer Website. Ein Teil dieser Summe bekommt der Mensch direkt Werbung sieht. Kann anders sein als der Betrag, den das Unternehmen zahlt der Inserent für eine Vorschau, und der Prozentsatz, den die Firma ATS gibt auf die Besucher. Der Unterschied kann bis zu 50 Prozent.

Zur gleichen Zeit kann variieren und Umfang der Bemühungen, die Sie anwenden, um 1 CREDIT zu verdienen. Wenn in einem Fall, um zu bestätigen, dass Sie scannten die Webseite wählen Sie einfach ein Bild www.uniq-ip.com in einem anderen erforderlich ausfüllen oder das Formular, dass dauert länger. Alle gesammelten Punkte können Sie gegen Internet-Börsen virtuellem Geld, die wiederum können Sie gegen echtes Geld. Sie können direkt auszutauschen und auf echtes Geld (jedenfalls in Moskau diese Praxis ist bereits vorhanden).

Die ungewöhnlichen Eigenschaften von KREDITEN

Interessanter Unterschied DARLEHEN von anderen virtuellen Geld ist Ihre Stabilität. Zustimmen, auch wenn alle Währungen zusammenbrechen, eine Werbe-anzeigen bleibt eine Werbe-Foto. Also einen KREDIT verwandt mit dem Goldenen червонцу: neu - gut vergessen alt!

Ein einzigartiges Phänomen nennen kann, der Austausch von Krediten auf waren. Hier haben wir ein Beispiel des vollen ignorierens und dem Verkäufer und dem Verbraucher des Bankensystems, und dementsprechend jede Kontrolle seitens des Staates Ware-Geld-Beziehungen zwischen den beiden Parteien. Vor allem in dem Fall, wenn die erworbene Ware - zu-Digital - (alles, was Sie elektronisch versenden). Beispiel für einen solchen Shop: www.uniq-ip.biz. Hier noch ein Beispiel aus dem Leben von KREDITEN, wenn Sie ändern eine Werbung auf die andere: www.e-place.ru

Wenn die Steuer zu Weinen

Die Entstehung des virtuellen Geldes, in der Tat, herausfordern Steuer-Diensten aller Länder, schließlich verfolgen virtuelles Geld, im Gegensatz zu echten, bis fast unmöglich. Sie können davon ausgehen, dass es nur die ersten Zeichen der bevorstehenden Virtualisierung der Geld-und Finanzsektor. Denn die gleichen Credits oder deren Analoga mit der Zeit, vielleicht werden die zahlen mit Mitarbeitern, die aus der Ferne, und Sie mit jedem Jahr immer mehr.

Da das virtuelle Geld Umsatz noch gering, doch optimal ist die Kombination von Banken und Nichtbanken Zahlungs-Systeme. Aber die Tendenz des Wachstums des Anteils von virtuellem Geld (bis zu 30% pro Jahr) macht sogar die größten Skeptiker.



Горчилин Wjatscheslaw, 2007
* Nachdruck des Artikels und die Anwendung des Moduls kann mit der Bedingung Links auf die Website und Einhaltung des Urheberrechts

« Назад
2009-2018 © Vyacheslav Gorchilin