2017-10-16
Personliche Website Vyacheslav Gorchilina
Therapeutische Spule mit Modulation
Mit dem Ziel einer weiteren Verbesserung der Eigenschaften der medizinischen Spule wurde entwickelt, ergänzt mit einem Schema mit der Möglichkeit der Modulation der primären Frequenz. Haupt — etwa 850..900кГц, und ist gleichzeitig kurative und «Transport» für Frequenz-Modulation, die wiederum befindet sich im Bereich 25Гц..3кГц. Wenn die Vorherige Spule wirkte in etwa gleich auf alle Organe, die in diesem Sinne wirken kann auf jeder von Ihnen mehr als концентрировано, Resonanz entsprechend Ihrer Häufigkeit. Auch промодулированная Frequenz kann einen Einfluss auf die organischen Systeme, Z. B. die Blutbahn oder das lymphatische. Für die Auswirkungen auf jeden von Ihnen gibt es eine eigene Frequenz entsprechend der Liste [1].
Das Konzept für diesen generator ergänzt Rechteckimpulse auf DA1. Eigentlich haben diese Impulse eine Anstiegszeit und Abfallzeit, da die Sinus-generator Transistors VT1 korrekt schließt eine Reihe von Impulsen, eine schrittweise Reduzierung (Erhöhung) Ihr Niveau. Dieser Modus wirkt sich auf die therapeutische Wirkung.
Принципиальная схема лечебной катушки с модуляцией Generator Sinus gleich geblieben, jedoch nun in ihm nicht mehr korrekt berechnet die Werte der kondensatoren C1-C4, angewendet stärkeren Transistor und die Stromversorgung der Schaltung erfolgt über 12 Volt. Es ist möglich, um die heilende Spule des stärkeren, was in Kombination mit der Modulation jetzt leisten kann, ein tieferes und größeres Auswirkungen.
Funktion der Schaltung ist einfach. Generator auf DA1 auf meinem 3-Bein erzeugt Rechteckimpulse, deren Frequenz wird variablem Widerstand R2 und Kapazitäten von C7 oder C8, Auswahl, zwischen denen das Schalter SA1. Von der Position dieses Schalters hängt Frequenzbereich Modulation: bei Wahl von C7, der Frequenzbereich von 25 bis 250 Hertz, wenn Sie C8, Band — 0.3..3кГц. Diese relativ niedrige Frequenz durch die Kette Bias R1-R2 wird auf der Basis der Transistor VT1, der zusammen mit den Kapazitäten C1-C4 bildet einen generator sinussignale. Die Frequenz seiner Arbeit — 850..900кГц. Es wird auf die Sekundärwicklung der Spule L2, mit deren Hilfe erfolgt die heileinwirkung auf den Organismus.
Umschalten der Frequenz und können unterschiedlich sein, zum Beispiel, wählen Sie eine Reihe von Frequenzen gemäß der Liste [1], anstelle von AC соротивления R3 installieren mehrere Trimmer многооборотистых, Schalter und wählen einen von Ihnen. Der Kondensator C7 in diesem Fall wird freigegeben.
Details
Als DA1 ideal Timer NE555 (SE555), der eine ziemlich hohe Leistung, einfache Schaltung aktivieren und den gewünschten Bereich der Versorgungsspannung. Transistor VT1 — 2SC5200. Drossel L3 — Standard, auf 220 µh, zum Beispiel dies. Die dioden VD1, VD2 — UF4007, LEDs HL1, HL2 — alle zwei oder трехвольтовые Leistung 1w (nicht weniger). Die eigentliche Spule mit Wicklungen L1-L2 gewickelt in irgendeiner Weise aus den beschriebenen hier. Sehr gute Ergebnisse zeigte eine kompakte Variante. Buchse XS1 Standard, unter ападтер 12V. Variabler Widerstand R3 ergeht auf der Abdeckung des Geräts und градуируется. Alle Nennwerte von Widerständen und kondensatoren ist es wünschenswert, mit einer Genauigkeit von mindestens 10%. Die kondensatoren der Steuerkette C7-C8 ist wünschenswert, wählen Sie mit geringem Temperaturkoeffizienten.
Konfigurieren
Die einzige Einstellung für dieses Schema — Installation von der Stromaufnahme des Adapters in 75мА. Dieser Strom wird durch drehen der Trimmer Widerstand R1 in dem Modus, wenn die Frequenz der Modulation maximal ist. Wenn die Schaltung korrekt montiert ist, dann ist es eine andere Einstellung erfordert. Anzeige ordnungsgemäßen Betrieb der Schaltung wird Leuchten die LEDs HL1, HL2.
 
1 2 3 4
Die verwendeten Materialien

Горчилин Wjatscheslaw, 2017
* Die Nutzung der Materialien der Webseite mglich montagezustand mit den entsprechenden Links und die Einhaltung von Urheberrechten

2009-2018 © Vyacheslav Gorchilin