2017-11-20
Personliche Website Vyacheslav Gorchilina
Therapeutische Spule auf PIC-Controller (12V)
Vielleicht ist der hellste Vertreter der verschiedenen Variationen der medizinischen Spule ist eine Version mit PIC-Controller. Es umfasst rund 80% aller therapeutischen Frequenzen [1,2], können Sie auswählen, anpassen und speichern 4 individuelle Behandlungsprogramme. Die Komplexität Ihrer Herstellung nicht viel höher als bei der Spule mit Modulationund Möglichkeiten — um Größenordnungen mehr. Diese Version der Spule hat einen Fehler der modulationsfrequenz nicht mehr als 0.04% über den gesamten Betriebsbereich von 0,1 bis 1000 Hz, und definiert abgestreut Resonator. Die frequenzstufen beträgt 0.01 Hz — im Bereich 0.1-10 Hz, 0.1 Hz — im Bereich von 10-100 Hz und 1 Hz im Bereich 100-1250 Hz. Und in Schritten von 250 Hz gibt es die Möglichkeit, die maximal mögliche modulationsfrequenz von 10 KHz. Die Schaltung wird von einer beliebigen Stromquelle (Netzteil) mit 12V-Spannung und Stromverbrauch von nur 1.2 Watt Leistung.
Принципиальная схема лечебной катушки с модуляцией PIC-контроллером
Das Herz dieser Version der Spule ist ein mikrocontroller DD1 — PIC16F684. Trotz Ihrer geringen Außenmaße und der relativ geringen Kosten, er hat eine ziemlich Funktionen: erzeugt eine Frequenz im Bereich von 0.1-10000Гц, steuert die Lichtmaschine Feld Spule auf VT1 (Modulation), durch ein akustisches Signal (BA1) und 4-bit-Anzeige (HG1). Dabei hat er einen niedrigen Stromverbrauch, Quarz Stabilisierung der Frequenz (ZQ1) und nicht-flüchtigen Speicher. Die Steuerung der Schaltung erfolgt mit nur drei Tasten — SA1-SA3 (siehe Handbuch). Funktion der Schaltung ganz gut dargelegt in früheren Versionen von medizinischen Spuleist, im Gegensatz zu diesem — nur im Laufenden Modulation: hier wird mit Hilfe eines Mikrocontrollers.
Details
Nachfolgend finden Sie eine Liste der im Gerät verwendeten integrierten schaltkreise, dioden und преключателей. In Klammern sind mögliche Ersatz:
  • DD1 — PIC16F684
  • DA1 — LM7805 (КР142ЕН5А)
  • VT1 — 2SC5200
  • HG1 — 4-x-Segment-Anzeige auf 74HC555
  • BA1 — Aktiv - Sound-Emitter Spannung auf 5V
  • ZQ1 — Quarz-Resonator auf 20 MHz
  • VD1, VD2 — UF4007
  • HL1, HL2 — alle LEDs für eine Spannung von 3V und Leistung — nicht unter 1w
  • SA1-SA3 — alle Knöpfe, ohne Fixierung
  • L3 — Choke auf 220мкГн, berechnet auf Strom nicht unter 0.5 A
  • XS1 — jeder Stecker für Ihren Adapter auf 12V
Alle kondensatoren Schema — Keramik oder Polypropylen, mit einem Nennwert Abweichung nicht mehr als 5%. Die widerstände sind alle mit einem Nennwert Low-Power-Abweichungen nicht mehr als 20%. Selbst die Spule (L1, L2) aufgewickelt wird einer der vorgeschlagenen Methoden hier.
Die Datei für die Firmware des Mikrocontrollers befindet sich hier. Darüber, wie er aktualisiert wird, Lesen Sie den Artikel: «Flashen PIC-Controller ist einfach».
Konstruktive
Für die Montage der Spule eignet sich ein kleiner Kunststoffdose: mit Sichtfenster unter der Anzeige entweder mit durchsichtigen Oberteil. Boxen aus Metall sind nicht geeignet! Das Schema ist einfach, also Ihre Details können Sie auf dem Steckbrett zu platzieren. Transistor VT1 müssen auf einen kleinen Kühlkörper. Einige Montageschritte werden auf den folgenden Fotos:
Сборка лечебной катушки. 1 Этап Сборка лечебной катушки. 2 Этап Сборка лечебной катушки. 3 Этап Сборка лечебной катушки. 4 Этап
Konfigurieren
Wenn die Schaltung korrekt montiert ist, und der mikrocontroller geflasht, dann die gesamte Spule beginnt sofort und ohne Einstellungen. Das einzige, was zu korrigieren — Strom von der Stromquelle. Er unterliegt подстроечным Widerstand R1 und sollte etwa 100mA bei maximaler Frequenz auf der Anzeige.

Nehme Bewerbungen für die Entwicklung individueller Programme für therapeutische Spulen. Es kann sich unter Umständen mehrere (bis zu 10) für medizinische schaltbare Frequenzen nacheinander mehrere Frequenzen gleichzeitig laufen, oder ein zusätzliches medizinisches Programm mit stufenlos veränderlicher Frequenz in einem gewissen Bereich (sweep).

 
1 2 3 4

Горчилин Wjatscheslaw, 2017
* Die Nutzung der Materialien der Webseite mglich montagezustand mit den entsprechenden Links und die Einhaltung von Urheberrechten

2009-2018 © Vyacheslav Gorchilin