2016-08-30
Forschungswebsite von Vyacheslav Gorchilin
Elektret-Kondensator-Effekt
Dieser Effekt entdeckt wurde von mir durch Zufall, bei der Untersuchung von geladenen Induktionsspulen. Wie sich herausstellte, unter bestimmten Bedingungen Ladung und einem Satz von Werkstoffen, die Spule ausüben kann Kondensatormikrofone und Elektret-Eigenschaften gleichzeitig. Zuerst beschreibe ich fand die Wirkung in seiner ursprünglichen Form, dann seine Variationen.
Auf Kunststoff-Rohr mit einem Durchmesser von 40 mm gewickelt wurde eine Schicht emaillierte Draht 0.4 mm; Länge Aufwickeln — 30 cm Top dieser Schicht sehr dicht наматывалась LKW / фольгированная Band «Изоспан FL Termo», Breite 50 mm. Wicklung wurde die schräge — so dass es noch Lücken zwischen den Windungen. Das Band sollte разветнута Folie nach oben. Dann наматывалась die Dritte Wicklung aus тостого Draht, aber wie sich herausstellte, war es notwendig, nur um noch mehr zu verdichten erste und die zweite Schicht, so dass es zu stoppen, und weiter erwähnt werden. Einfach daran denken, dass je dichter gewickelt die erste und zweite Schicht, desto besser wird die Manifestation der Wirkung, sondern weiter solche Konstruktion nennen wir электретной Spule-Kondensator (ECK).
Auf dem Schema werden die erste Schicht darzustellen, wie mit einer herkömmlichen Spule Induktivität — 1, und die zweite, wie die Platte — 2. Схема электретно-конденсаторного эффекта Die erste Phase — laden. Um dies zu tun, nehmen Sie jede Hochspannungs-Stromversorgung Wechselspannung (auf dem Schema HV1) und durch die Diode und den Schlüssel SW1 aufladen ECK. Die zweite Stufe — die энегии aus dem ECK. Hier beginnt die Manifestation des Effekts: Spule, ein geladenes also einmal, kann leer sein, auf die Belastung wiederholt; in Intervallen von 1-2 Minuten ECK erweist sich wieder aufgeladen ist, jedesmal ein bisschen weniger Stress. Kurz schließt den Stromkreis-Schalter SW2 Spule entlädt sich die Batterie von LEDs (vorzugsweise superhellen). Bei einer solchen Ladung Spannung Anzahl der LEDs in der Last kann praktisch jeder sein.
In der oben beschriebenen Konstruktion ECK einmal aufladen bis zu etwa 3 kV, und dann, wie oben beschrieben, in regelmäßigen Abständen verzehrt werden auf der LED-Belastung im Laufe des Tages. Auch danach am ECK kleine Gebühr erhalten. Sensor Magnetfeld im inneren der Spule, bei Entladungen zeigte platzt, was allerdings nicht verwunderlich.
Wenn wir davon ausgehen, dass aufgewendeter Energie auf die einmalige Aufladung ECK völlig verausgabt auf die erste Ziffer, dann die restlichen Entladungen — Zulage in Form von Effizienz der zweiten Art.
Andere Varianten der Konstruktion und der Materialien
1. Aluminium-Folie-Folie. Anstelle der ersten Wicklung habe ich наматывал verschiedene Varianten von Aluminium Folie Bänder, aber es stellte sich heraus, dass das Design der Folie ist eine Folie, wo beide Schichten aus Aluminium, nicht Effekt geben. In diesem Fall ist es nicht ganz manifestiert.
2. Folie-Folien aus verschiedenen Metallen. Wenn anstelle der ersten Schicht kupferne Folie gewickelt und in der zweiten alle die gleiche Aluminium -, Effekt ist aber sehr schwach.
3. Die erste Schicht aus dickerem Draht. Wie sich herausstellte, wenn die erste Schicht mit einem dickeren Draht gewickelt, die Wirkung wird schwächer, als mit Wicklung aus einem dünnen Draht.
4. Ferrit in der Spule nicht zu einer spürbaren Veränderung des Effekts.
5. Manifestation der Wirkung deutlich verbessert, wenn auch ein wenig ändern Kette Ladung: zwischen der Anode der Diode VD1 und gemeinsamen Draht müssen Sie den Kondensator auf eine geringe Kapazität (NF 3-10), und statt SW1 — Ableiter. Zu gewährleisten, dass durch ihn vorbeigelaufen mindestens ein Funke.
6. Die Anwendung der dünnen pcb als Dielektrikum (anstelle von Papier) reduziert die Wirkung auf die Ordnung.
Die vorläufigen Schlussfolgerungen, die gemacht wurden, des Autors, bestehen darin, dass die Elektret-Kondensator-Effekt ist am besten bei den verschiedenen Materialien der ersten und der zweiten Schicht der Wicklung, und wenn die Induktivität der Spulen der ersten Schicht die größte.
Entladung ECK
Схема разрядки катушки-конденсатора
Entladung der Spule wird ungefähr das gleiche, wie schon zuvor mit Demagnetization E-Bildröhren. Nur in diesem Fall, in Analogie, es ist ein Prozess kann als «разэлектричиванием». Für die auf ECK kurz muss eine Wechselspannung von der selben Quelle wie früher HV1. Offenbar bei solcher Einwirkung ist, das elektrische Dipole des Dielektrikums besetzen die chaotischen Zustände und die Ladung verschwindet.
Бифиляр
Электретно-конденсаторный эффект на бифиляре
Als Ergebnis der Experimente stellte sich heraus, dass ECK kann und aus zwei Leitungen: Kupfer und Aluminium. Sie zusammen zu Falten und Aufwickeln бифиляром auf jede Kunststoff-Rohr. In der Abbildung bezeichnet eine solche Wicklung: ein Draht — Kupfer, die zweite Aluminium, die enden der Spulen nicht kurzgeschlossen sind. Da beide Drähte sind mit Lack Isolierung, so wird die maximale Spannung von HV vorgelegt zu wenig (um Aufschlüsselung). Die Schaltung ist die gleiche, aber von der Stromversorgung HV auf Kupferleiter ein Plus.
Andere Experimente
Mein Kollege, Andreas Мефис, hat das Foto und die Beschreibung (übersetzung) Experimente Lorrie Матчетта, sowie Ihre eigene Forschung. Andrew ist der Auffassung, dass es möglich ist, zu versuchen, solche Variante, wo anstelle von Phase zu sammeln Low-Power-Stromversorgung mit hoher Frequenz, kann auch geerdet kacher auf феррите mit dem Verhältnis der Wicklungen 30/300 (zweites Foto).
 

Горчилин Wjatscheslaw, 2016
* Nachdruck des Artikels ist möglich mit der Bedingung der Linksetzung auf diese Website und Einhaltung des Urheberrechts

« Назад
2009-2018 © Vyacheslav Gorchilin