2016-08-04
Forschungswebsite von Vyacheslav Gorchilin
Whiteway Methode zur Verbesserung der Effizienz der zweiten Art
Die Methode ist für die gemeinsame Patentierung
Diese Methode basiert auf der Bewegung von Elektronen im Vakuum, in einem Konstanten elektrischen Feld. In einem solchen Feld werden die Ladungen zu schaffen Elektronenwolke, die Bewegungsrichtung denen Sie in regelmäßigen Abständen zu ändern, wodurch die Effizienz der zweiten Art — \(\eta_2\). Anders dieser Ansatz kann als die Methode der Entsorgung von elektronischen Plasmas. Dieses Prinzip spiegelt die folgende Abbildung auf der Anzeige:
  • VL1 — Vakuum-Lampe mit der Anode und der Kathode, die Entfernung zwischen denen ist gleich \(l\);
  • SW1 — Schalter mit zwei Stellungen SW1.1 und SW1.2;
  • R — Widerstand;
  • V1, V2 — Spannungsquelle. V1 — Lampe Spannung im wahrsten einschalten, V2 — Spannung in umgekehrter einschalten.
Ламповый метод повышения КПД второго рода
Der Betrieb der Vorrichtung ist sehr einfach. Im ersten Augenblick, der Schalter SW1 geschlossen ist.1 und die negative Spannung über R1 gelangt auf die Kathode der Lampe. Mit Kathoden Wehen Elektronen und разгоняясь mit der Beschleunigung \(a_1\) erreichen die Anode. Sobald die ersten von Ihnen zugeflogen zur Anode Schalter wechselt in die Position des SW1.2 und auf der Kathode, Anode relativ, ein Plus. Zwischen der Anode und der Kathode tritt das Gegenteil ein elektrisches Feld, Ladungen und beginnen die Rückwärtsbewegung, vorbei diesmal durch den Widerstand \(R\). Die Beschleunigung der Elektronen dieses mal kann auch eine andere, sagen wir \(a_2\).
Erhöhung \(\eta_2\) bezeichnen коэффицентом \(K_{\eta2}\) und wir finden ihn so: \[ K_{\eta2} = {W_R \over W_1 + W_2} \] wobei: \(W_R\) — die Energie die durch \(R\), \(W_1\) — aufgewendeter Energie auf die Bewegung von Ladungen in geschlossenen Zeitraum SW1.1, \(W_2\) — aufgewendeter Energie auf die rückwärts-Verschiebung der Ladungen in der Zeit des geschlossenen SW1.2. \(K_{\eta2}\) eine komplexe Abhängigkeit, aber in den meisten seiner einfachsten Form ausgedrückt werden: \[ K_{\eta2} = 3{I_2 \, R \over V_1 + V_2 - I_2 \, R } \] wobei: \(I_2\) — Strom durch \(R\) in der zweiten Periode der Zeit, wenn SW1 geschlossen ist.2.
Wenn man den Strom durch VL1 zum ersten Zeitpunkt (SW1 geschlossen ist.1), wie \(I_1\), das Verhältnis zwischen den strömen wird es möglich sein, etwa so: \[ {I_2 \over I_1} = \sqrt {a_2 \over a_1} \] Beschleunigung werden durch die Formeln: \[ a_1 = {e \, V_1 \over m \, l}, \quad a_2 = {e \over m \, l} (V_2 - I_2\,R) \] wobei gilt: \(e\) die Ladung des Elektrons, \(m\) — seine Masse, \(l\) — Länge zwischen Anode und Kathode der Lampe. Daraus folgt, dass: \[ I_2 = {I_1^2 \, R \over 2 \, V_1} \left[ \sqrt {1 + 4{V_1\,V_2 \over I_1^2 \, R^2} } - 1 \right] \] Gleichung genug verwirrt, um so mehr, dass \(a_2\) muss größer als null sein, also \(I_2\,R\) muss kleiner sein als \(V_2\). Daher, zur Vereinfachung der Formeln führen wir die Koeffizienten \(g\) und \(k\): \[ g = {I_1^2\,R^2 \over V_1\,V_2} = {k^2 \over 1 - k}, \quad k \lt 1 \] \[ k = {I_2\,R \over V_2} = {g \over 2} \left[ \sqrt {1 + {4 \over g}} - 1 \right] \] Dann die Formel für die Stromdichte in hohem Grade einfacher: \[ I_2 = {k \, V_1 \over R} \] und die Formel wird viel verständlicher: \[ K_{\eta2} = {3 \, k \over 1 - k + V_2/V_1} \] wir Betrachten die am meisten einfache in Bezug auf схемотехнической Umsetzung der Fall, wenn \(V_2 / V_1 = 1\), wobei \(k = 0.9\). Dann ist \(K_{\eta2}\) steigt in 2.45 mal. Aktiver Widerstand ist in diesem Fall so: \(R = 2.85{V_1 \over I_1}\).
Als Nächstes betrachten Sie zum Beispiel eine weitere Option, wenn \(V_2 / V_1 = 0.5\), wobei \(k = 0.9\). Dann ist \(K_{\eta2}\) steigt bereits in der 4.5 - fache. Aktiver Widerstand ist in diesem Fall so: \(R = 4{V_1 \over I_1}\). Usw.
Auf jeden Fall werden wir nicht berücksichtigen normalen Wirkungsgrad und энегрию zum Aufheizen der Kathode, so dass die tatsächlichen Werte von \(K_{\eta2}\) wird etwas kleiner. Andererseits, für diese Methode werden spezielle Vakuum-Röhren, bei denen ein genügend großer Abstand Anode-Kathode bei relativ kleinen Spannungen, aber auch bei denen erreicht wird das optimale Verhältnis zwischen \(V_2\) und \(V_1\). Dies wird dazu beitragen, weniger komplexe Schaltungstechnik Schaltern und einem großen Wert von \(K_{\eta2}\).

Горчилин Wjatscheslaw, 2016
* Nachdruck des Artikels ist möglich mit der Bedingung der Linksetzung auf diese Website und Einhaltung des Urheberrechts

« Назад
2009-2018 © Vyacheslav Gorchilin