2015-11-16
Personliche Website Vyacheslav Gorchilina
Eine weitere Option Schaltung mit zwei Transformatoren

Diese Schaltung ist eine weitere Option Steuerung von zwei Hochspannungs-Transformatoren. Im Gegensatz zum Original enthält keine PLL, hat aber anderen Parametern Erweiterungen der experimentellen Möglichkeiten der Forscher der freien Energie. Dieser generator auch montiert auf vier digitalen Mikrochips und zwei analoge Treiber.

Das Schema ermöglicht die Erzeugung von Steuersignale in einem weiten Frequenzbereich, verschieben die Phase des Signals für den zweiten Transformator auf einen beliebigen festen Wert, regulieren das Tastverhältnis oder die Anzahl dieser Impulse. Darüber hinaus, im Gegensatz zu schaltungen mit PLL, anstelle des ersten TT hier vielleicht schließen Sie alle Hochspannungs-und verhältnismäßig Niederfrequenz-Transformator, Z. B. FA.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der im Gerät verwendeten integrierten schaltkreise, dioden und преключателей. In Klammern sind mögliche Ersatz:
  • DD1 — 74HC00 (1564ЛА3)
  • DD2, DD3 — 74HC393 (1564ИЕ19)
  • DD4 — 74HC74 (1564ТМ2)
  • DA1 — LM7805 (КР142ЕН5А)
  • DA2 — LM7812 (КР142ЕН8Б)
  • DA3 — IR2109 (IR2104, IR2108)
  • DA4 — TC4420 (TC4429)
  • VD1 .. VD18 — 1N4148 (jede Low-Power ультрафаст)
  • VD19 — UF4007 (UF4006)
  • SA3, SA4 — DS-08B, SWD1-8 (alle DIP-Schalter auf 8 Sektionen)

Für hauptoszillators ab hier gilt die Standard-Schaltung auf zwei logischen Einheiten, die als Fahrer einer Kette Verwendung als RC-Kette (R1R2C2) und Quarz-Resonator (ZQ1). Es ist klar, dass für die Erweiterung der Möglichkeiten der Schaltung kann das raster aus-Quarzwerk mit unterschiedlicher Resonanzfrequenz. In diesem Fall relevant SA2 Schalter, mit dessen Hilfe die Anzahl der Kombinationen von Frequenzen Maschen verdreifacht. Zu beachten ist, dass die Regelung kann Frequenzen bis 30 MHz, in diesem Fall die Kette muss entsprechend geändert werden.

Zähler DD2 teilt die Frequenz des hauptoszillators ab auf die zur Verwaltung des ersten Transformator Wert. Kombination Optionsfeldgruppe SA3 sind verantwortlich für die änderung der Phase des Ausgangssignals für die zweite Transformator. DD4.1, DD1.3, DD1.4) synchronisieren die Arbeit des ersten und zweiten Zähler. Mit Hilfe des zweiten Zählers (DD3) und die Kombination von Gruppen von Schaltern SA4 ändert sich die Impulsdauer für einen zweiten Transformator (Ausgang X2). Aber wenn der Schalter SA5 dabei in der unteren Position, am Ausgang X2 erhalten wir eine Gruppe von Impulsen mit der Frequenz des Folgens innerhalb der Gruppe, wie bei hauptoszillators ab. In diesem Fall SA4 reguliert Ihre Anzahl. Variablen Widerstand R7 ist einstellbar das Tastverhältnis des Impulses in einer Packung.

Ersatz

Treiber des Ausgangssignals auf TC4420 ersetzen TC4429 oder ähnliche. Das Allgemeine Prinzip, dem man sich richten muss bei der Auswahl dieses Treibers folgende: es sollte eine gute Geschwindigkeit des Anstiegs-und Abfall der Impulse согласовку mit TTL-Signalen nach dem Eingang. Wenn der Treiber nicht invertieren, dann ist sein Eingang angeschlossen 9 Schluss DD4.2, wenn das invertieren, dann — zum Schluss 8. Treiber полумоста IR2109 ändert sich auf ähnliche IR2104 oder IR2108. In diesem Fall 3-TEN Bein dieser Chips zu verbinden mit +12V.

Eine der Anwendungen dieser Regelung kann eine parametrische Methode zur Steuerung Transformator.


Горчилин Wjatscheslaw, 2015
* Nachdruck des Artikels ist möglich mit der Bedingung der Linksetzung auf diese Website und Einhaltung des Urheberrechts

« Назад
2009-2018 © Vyacheslav Gorchilin