Forschungswebsite von Vyacheslav Gorchilin
2019-12-20
Alle Artikel
Generator für lange Linie in mehreren Betriebsarten
Dieser generator kann mit verschiedenen Lasten und Modi: vom kleinen Zopf mit einer Länge von 20 cm im Modus einer langen Reihe, bis Induktivitäten im resonanzmodus der ersten oder der zweiten Art (RVR). In einigen Fällen, der generator arbeitet mit NMR-Explorer, verhält sich die неклассическим Weise und beeinflussen sich in der Nähe des Instrumentes. Es ist eine weitere Option Schalttechnik Generatoren - dies in einem MOSFET, arbeitet in einem großen Bereich der speisenden Spannungen (5..70 C), enthält eine minimale Anzahl von teilen und eignet sich für eine Breite Palette von Forschungsanwendungen.
Das Allgemeine Schema des Generators dargestellt in Abbildung (1a). Transistor VT1 hier ist im Hochfrequenz-Schaltung «in der Schaltung mit einer gemeinsamen Basis», die wird durch den Kondensator C1. Die Kette der widerstände R1-R2 tritt auf Sie ein positiver offset und eine positive Rückkopplung entsteht durch die Kapazität C3, die zwischen dem Kollektor und dem Emitter dieses Transistors und L2 Drosselklappe. Der Kondensator C2 glättet alle welligkeit von der Arbeit des Generators und schließt die Rückmeldung über die Nahrungskette, wird an die Anschlüsse XS1-XS2.
Abb.1. Optionen einschalten des Generators: a — Spule mit Induktivität, b — mit einer langen Linie, c — mit externer Steuerung.
Wie wir sehen, auf dem Schaltplan kein Kondensator parallel geschaltet L1 und bildet ein klassischer Schwingkreis. Sie werden überrascht sein, aber wenn eine solche Kapazität anschließen, die Wirkung wird völlig entgegengesetzten Erwartungen: statt der Reduzierung der Frequenz, generator wechselt in einen anderen Modus und drastisch erhöht die Frequenz der Ausgabe von Impulsen. Außerdem fehlen eines solchen Kondensators können vollständig geöffnet Welleneigenschaften der Spule oder lange Leitung (L1-Schema).
Als L1 verbinden Sie zwei Arten von Induktivitäten.
1. Eine lange Leitung. Es kann nur sein Zopf mit einer Länge von 20 cm und mehr. Interessant ist, dass im Falle двадцатисантиметровой Länge des Leiters, Oszilloskop anzeigen kann die Frequenz der an L1 von etwa 5-20 MHz, obwohl ein Viertel der Wellenlänge bei dieser Frequenz составлят 4-15 Meter. Nicht nur, auch bei kleinen Kapazitäten (3-4 Watt) untere Schlussfolgerung nach dem Schema L1 kann stark die Vergütung Haut bei Berührung zu ihm. Der Letzte Effekt gilt auch für die nächste Art von Belastung.
2. Induktanz-Spule. Hier eignen sich alle Arten von намотанных Spulen. Besonders gut zeigte sich die flache Spule TESLA [1]. Für alle Arten von индуктивносей sehr wünschenswert hohe Güte. Zum Beispiel, wenn eine Lücke in der Kette einen Widerstand von L1 auch eine kleine Stückelung (5-15 OHM), die Generierung kann nicht gestartet werden.
Betriebsarten des Generators
1. Bündel von Impulsen. Obwohl in der Schaltung des Generators keine niederfrequenten Ketten, unter bestimmten Bedingungen kann es geben Bündel von Impulsen, wobei die Frequenz der Packung kann sehr niederfrequente, bis die hörbare Frequenz. Dabei, die Frequenz der auffllung Packungen wird die normale Induktivität der ausgewählten Ansicht. Eine solche Regelung können Sie bei niedrigen Werten der Versorgungsspannung in 3-4 oder vorausgesetzt, wenn die Induktivität L1 ist größer als die Induktivität L2. Dieser Modus unterscheidet sich über den niedrigen Verbrauch.
2. Sinusförmige Schwingungen. Nicht die wichtigste Betriebsart. Ist ein übergang zwischen dem ersten und weiteren Dritten Modus, wenn die Versorgungsspannung schrittweise erhöht.
3. Modus RVR. Haupt-und gleichmäßigen Betrieb. Dabei auf L1 kann man beobachten unipolaren Emissionen relativ große Amplitude. Es kann erreicht werden Erhöhung der Versorgungsspannung Schaltung, einstellen des Reglers einen Widerstand R1 und dem Anschluss parallel L1 geringer Speicherkapazität, Z. B. 1 nF.
4. Modus NMR. Es ist auch möglich zu erreichen Nachregelung einem Widerstand R1 und einer parallel L1 Kapazität in der Größenordnung 1-10 nF. Unterscheidet sich von der vorhergehenden instabil Emissionen in der Amplitude, deren Frequenz nicht mehr abhängig von der Induktivität L1. Der Modus hat einen riesigen Einfluss auf die Radio Hardware: beginnen Sie neu starten oder ausschalten, und in den Lautsprechern erscheint das starke Brummen. Darüber hinaus, wenn die Stromversorgung des Generators Digital, die Anzeige des Verbrauchs werden stark unterschätzt oder überhaupt gleich null.
In der zweiten und Dritten Modus, bei relativ kurzen Länge des Drahtes Belastung L1 (Abb. 2b) offensichtlich entstehen zusätzliche PCM Schwankungen im Bereich extrem hohe Frequenzen (EHF). Sie basieren auf der gemeinsamen Wirkung des Kristalls des Transistors und der langen Reihe der L1.
Externe Steuerung
Die vorgeschlagene generator hier sehr gut ein externes Gerät angesteuert werden kann. Für diese Verschiebung sollte die Fütterung mit der Veröffentlichung dieser Geräte (Abb. 1c). Wenn dieses Gerät ebenfalls ein generator am Ausgang (auf L1-Schema) erhalten Sie qualitativ hochwertige modulierte Schwingungen.
Details
Für den Modus der Erzeugung sehr wichtig ist es zu Holen Transistor VT1. Sehr gut eignen sich leistungsstarke Hochvolt schnelle переключательные npn-transistoren, zum Beispiel 2SC2625. Sie bieten einen hohen Wirkungsgrad des gesamten Generators und bei den Mächten der Ordnung und 1w kann man Sie nicht setzen auf den Kühlkörper. Mit weniger Wirkungsgrad arbeiten gängigen transistoren 2SC5200.
Besonderes Augenmerk sollte auf den Kondensator C3. Er muss unbedingt mit einem hochfrequenten, sonst kann es stark geheizt und diese stark senken den Wirkungsgrad der gesamten Anlage. Hier gut geeignet Röhren-Kondensator für Funksender. Die übrigen kondensatoren werden aus Keramik oder Film.
Die Drossel L2 Standard angewendet werden kann, wie dies. Vorzugsweise wählen Sie eine, die hat einen geringeren Widerstand, somit geringere Verluste.
Montage und Einstellung
Die Installation muss nach den gleichen Regeln, wie für Mikrowellen-Geräte: die minimale Länge bei der Verbindung zwischen den Elementen des Schemas und der Mangel an hervorstehenden Spitzen und Grate. Die Einstellung des Generators reduziert sich auf die Errichtung der Versorgungsspannung, bei dem die gewünschte Betriebsart erreicht ist. Es ist auch möglich, seinen Widerstand R1 einstellen.
Die verwendeten Materialien
  1. Coil for electro-magnets. US512340, 1894г.