2017-05-21
Personliche Website Vyacheslav Gorchilina
Generator von sinusförmigen Signals an einem Transistor. Berechnung
Für einige Geräte benötigen Sie eine einfache generator von sinusförmigen Schwingungen mit einer breiten Palette der erzeugten Kapazitäten. In dieser Arbeit wird vorgeschlagen, ein solches Gerät läuft nur auf einem einzelnen Transistor. Das Gerät ermöglicht die Erzeugung von sinusschwingungen in einem großen диапазлоне Frequenzen, die nur durch die Art des Transistors und geben Leistung an eine Last von 0,01 bis 10 Watt.
Eine schematische Darstellung des Generators in der Abbildung unten dargestellt. Die widerstände R1-R2 stellen eine Konstante Vorspannung an die Basis des Transistors VT1, die mit Hilfe einer Kette von конденасторов C1-C4 und die Induktivität L1 erzeugt die erforderlichen Zeichen zu setzen. Die Drossel L2 ist wünschenswert, aber nicht erforderlich; Sie hat die Funktion zu gewährleisten баласт, bei ihm das Schema, ohne Last, verbrauchen zwei-bis dreimal weniger Strom. Die Belastung derselben wird auf die Sekundärseite der Spule L1. Dies kann ein TESLA-Transformator (CT), reaktive Last, oder LEDs, zum Beispiel nach dem Schema der medizinischen Spulen. By the way, wenn alle Elemente des Generators genau berechnet, wird die Arbeit der TT in einigen Fällen kann es effizienter sein, als nach dem Schema качера Бровина.
Принципиальная схема генератора синуса на одном транзисторе
Das Schema kann leicht steuerbar externer Niederfrequenz-generator , um am Ausgang Bündel von Impulsen. Dies ist möglich, wenn die Ausgabe nach dem Schema R2 beantragen, auf den Ausgang des Treibers diesem generator. Ein anderes Verfahren zur Herstellung von Packungen — verringern Widerstand der Kette R1-R2; bei einem bestimmten Wert der generator wechselt in den sogenannten «Fische» — Bündel von Impulsen mit der sanften Steigerung und Rezession. Dieser Modus hat einen extrem niedrigen Verbrauch von der Energiequelle.
Berechnung
Die Allgemeine Berechnung bestimmt Recht einfach die optimalen Verhältnisse zwischen den Kapazitäten: \[C_1/C_3 = 10, \quad C_2 = C_3, \quad C_3/C_4 = 5 \qquad (1.1) \] die Resonanzfrequenz des Generators wird so sein: \[f_r = {1 \over 2 \pi \sqrt{L_1 C_3}} \qquad (1.2) \] der Wert der widerstände bestimmt die Verstärkung des Transistors VT1 (\(k_{e}\)) und einer Versorgungsspannung von \(U\), die kann von 2 bis 30V je nach Art des Transistors und der notwendigen Leistung. Mögliche Werte sind: \[R_1 = k_{e}\,U/100 \, (k\Omega), \quad R_2 = 2 R_1 \qquad (1.3) \]
Also die Berechnung geht von dem Wert der Induktivität der Spule L1.1. Sie erkennen das Gerät bei der fertigen Spule oder aus den bekannten Formeln berechnen. Bitte beachten Sie, dass, wenn TT berechnet, dann als L1.1 dort steht Induktor. Den Rechner können Sie berechnen eigene Resonanzfrequenz Sekundarstufe — diese Frequenz und benötigen für die Berechnung. Wenn berechnet wird ein gewöhnlicher step-up-Transformator, Frequenz ausgewählt auf der Grundlage Ihrer Einstellungen.
Die Kenntnis dieser Werte finden die Kapazität des Kondensators C3 der Formel (1.2): \[C_3 = {1 \over (2 \pi f_r)^2 L_1} \qquad (1.4) \] Und schon von hier — alle anderen Parameter: \[C_1 = 10\,C_3, \quad C_2 = C_3, \quad C_4 = C_3/5 \qquad (1.5) \]
Details
Für kleine Werte Versorgungsspannung 2..4V und Leistung bis zu 0.1 Watt ist gut geeignet verbreitetsten Transistor Serie КТ315А oder seine Entsprechung: 2N2712, 2SC633, BFP719. Für große Kapazitäten gut wie ein Leistungstransistor 2SC5200 oder C4793. Wenn die Leistung des Generators bis zu 1w, kann Sie nicht setzen auf den Kühlkörper.
Drossel L2 man kann jede Standard: 100-200мкГн, zum Beispiel dies. Der Kondensator C4 ist Optional. Es wird nur benötigt für die Korrektur der korrekten Sinuswelle am Ausgang des Generators.

Горчилин Wjatscheslaw, 2017
* Die Nutzung der Materialien der Webseite mglich montagezustand mit den entsprechenden Links und die Einhaltung von Urheberrechten

2009-2018 © Vyacheslav Gorchilin